Willkommen,
RooCa sendet täglich 24h und beteiligt sich, neben eigenen produktionen, an Musik,- und Videoprojekte in den Regionalen Jugendfreizeitheimen im Raum Bremen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit, selbstgemachtes Kulturgut im I-Net Radiostream zu veröffentlichen, oder auch Livesendungen mit Moderation zu begleiten. Ob als Schulband, Solist, Instrumentalist, Sänger oder auch selbst gemachte Interviews, wir sind für jedes Genre offen... (s. WoPla)


und sonst...
...hat technisch alles mal mit Musik konfigurierten Atari´s (1040ST und MegaST) inkl. "Unitor" Interface begonnen,... via Midi waren daran ein Roland S-330 Sampler, sowie ein schmächtiges Yamaha Keyboard ohne Anschlagdynamik verbunden, das lediglich nur als Einspielmedium des Samplers her halten musste. Also, galt es zunächst den RAM von 2x 7,2sek Bänken des S-330 mit Klängen aus einer prall gefüllten Diskettenbox zu füllen um sie bearbeiten zu können. Sehr komfortabel auch, die zu der Zeit vorhandene Monitorschnittstelle am S-330 und der Mausbetrieb... mit anderen Worten, ein sehr einfach, kompakt und stabil laufendes System. Etwas später kam noch ein 8-Spur Cassetten-Recorder dazu, mit dem der Atari synchronisiert werden konnte... Über ein 10-Kanal Solton Mixer kamen so die ersten Mehrspuraufnahmen zu einer Summe auf einem herkömmlichen Hifi- Kassettendeck zustande... bis dato sind es schöne Erinnerungen aus den Anfang 90ern...